Um unser Web-Angebot optimal zu präsentieren und zu verbessern, verwenden wir Cookies. Durch die weitere Nutzung des Web-Angebots stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu.

Einschulung 2021/2022

Sehr geehrte Eltern!

Sie wollen oder werden Ihr Kind an der Reinhold-Otto-Schule im Sommer 2021 einschulen?

Hier einige Hinweise für Sie, so weit uns Daten und Abläufe bekannt sind und schon feststehen:

1. Nach der Anmeldung an der Reinhold-Otto-Grundschule

(Jetzt sofort einen Termin zur Anmeldung in der Schule buchen)

Wichtig: Sie können sich nur direkt an unserer Schule anmelden, wenn Sie in unserem Einzugsbereich wohnen!

Sollen Sie in einem Einzugsbereich einer anderen Schule wohnen, so können Sie dort den Wunsch bei der Anmeldung angeben, dass Sie zu uns wechseln möchten!

Anmeldung_1_Formular_Schulanfänger

Formular 2 andere Wunschschule

Anmeldung_3_Antrag_zur_Aufnahme_Ergaenzungsbg._Wahlschule.pdf

Anmeldung__4_Schuluntersuchung

Anmeldung_5_Datenschutz.

Anmeldung_6_Regelgrundschule_Infoblatt

erhalten Sie im Frühjahr/Sommer 2021 vom Schulamt eine Schulzuweisung.

Sollten Sie eine andere Schule gewählt haben, so steht Ihnen gegen den Bescheid des Schulamtes der Rechtsweg offen.

2. Wir als Schule laden Sie zu einem allerersten Elternabend ein, bei dem Sie die zukünftige Klassenlehrerin/Klassenlehrer und den oder die Horterzieher/in kennenlernen. Dieser Elternabend findet im Juni 2021 in der Aula statt. Wir gehen davon aus, dass Sie als zukünftige Schuleltern dieser Schule anwesend sind.

3. Auf diesem ersten Elternabend erfahren Sie alles, was Sie zum Start Ihres Kindes in der Schule wissen müssen.

4. Der Tag der Einschulung ist Samstag, der 14.8.2020. Die genaue Zeit für Ihr Kind erfahren Sie im Juni 2021 beim 0. Elternabend oder Sie infomieren sich unter "Einschulungsfeier".

5. Zeitlich kurz nach der Einschulung finden die ersten regulären Elternabede - dann mit allen Eltern einer Klasse - statt und Sie sind wieder herzlich eingeladen, vieles über die Abläufe und den neuen Lebensabschnitt Ihres Kindes zu erfahren.

Mit freundlichen Grüßen

Arno de Vries/ Schulleiter